Blut spenden rettet Leben!

Mittwoch, den 06.04.2022 von 14.30 Uhr bis 19:45 Uhr
in der Freien evangelischen Gemeinde, Walter-Oehmichen-Str. 16, 68519 Viernheim.

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie sind Patienten dringend auf Blutspenden angewiesen, z.B. für die Behandlung von Unfallopfern, Patienten mit Krebs oder anderen schweren Erkrankungen.
Das DRK bittet nur zur Blutspende zu kommen, wenn sie sich gesund und fit fühlen.
Blut spenden dürfen alle gesunden Menschen im Alter von18 bis 72 Jahren (Erstspender nur bis zur Vollendung des 65. Lebensjahres).
Nach einer Impfung mit den in Deutschland zugelassenen SARS-CoV-2-Impfstoffen ist keine Spenderrückstellung erforderlich.
Bitte Personalausweis mitbringen.
Hier geht es zur Terminreservierung:
https://terminreservierung.blutspende.de
Um in den genutzten Räumlichkeiten den erforderlichen Abstand zwischen allen Beteiligten gewährleisten zu können und Wartezeiten zu vermeiden, findet die Blutspende ausschließlich mit vorheriger Online-Terminreservierung statt.
Bei allen Spendern wird am Eingang die Temperatur gemessen, die Hände müssen desinfiziert werden und jeder bekommt eine neue Mund-Nase-Schutzmaske.
Der nächste Termin für eine Blutspende in Viernheim ist für den 07. September 2022 geplant.
Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Registrierung gibt es im Internet unter www.blutspende.de sowie telefonisch bei der kostenfreie Service-Hotline unter 0800-1194911.

Comments are closed.