Kinder gehören bei uns dazu!

Lasst die Kinder zu mir kommen


Im Matthäus-Evangelium in Kapitel 19 lesen wir, dass Jesus seinen Jüngern befiehlt, die Kinder nicht wegzuschicken, sondern zu ihm kommen zu lassen um sie zu segnen, weil sie einen ganz besonderen Zugang zum Himmelreich haben.

13 Eines Tages brachte man Kinder zu Jesus, damit er ihnen die Hände auflegte und für sie betete. Aber die Jünger fuhren sie an und wollten sie wegschicken.
14 Doch Jesus sagte: »Lasst die Kinder zu mir kommen und haltet sie nicht zurück, denn Menschen wie ihnen gehört Gottes himmlisches Reich.«
15 Er legte ihnen die Hände auf und segnete sie. Danach zog er weiter.
Matthäus 19, 13–15 (Übersetzung: Hoffnung für alle)

Kinder gehören zum Gemeindeleben einfach dazu. Da wir im Moment aber wenig gemeindeeigene Kinder haben, findet der Kindergottesdienst nach Bedarf statt. Also am besten vorher anmelden, wenn ihr uns sonntags besuchen kommen wollt, damit wir gut auf euch vorbereitet sind. Wir freuen uns auf euch!

Kontaktformular

 

Babys + Kleinkinder bis 2 Jahre

Für die Allerkleinsten und ihre Eltern haben wir direkt neben dem Gottesdienstraum einen eigenen Raum eingerichtet. Hier kann man ungestört und ohne zu stören mit seinem Kind spielen, es stillen, füttern, wickeln, im Kinderwagen schlafen legen usw. und zugleich durch das Fenster und über Lautsprecher den Erwachsenen-Gottesdienst verfolgen.